Oberösterreich: Donnerstag, 30.Mai 2024


Wetterprognose  

WETTER HEUTE

Am Donnerstag wird das Wetter mit einer aufkommenden Westströmung wechselhaft. Am Vormittag ist es aufgelockert bis stark bewölkt wobei es auch noch kurze sonnige Abschnitte geben wird. Regenschauer werden dann bald häufiger zunächst im Inn- und Mühlviertel später ist dann überall mit Regen zu rechnen bis zum Abend ist dann wieder trocken. Es ist weiterhin nicht allzu warm, die Höchstwerte liegen im Bereich von 17 bis 19 Grad.

VORSCHAU

Das Wetter bleibt an den Folgetagen sehr unbeständig und regnerisch und vorübergehend kühlt es auch ab. Am Freitag ist es stark bewölkt im Bergland auch bedeckt mit kräftigen Regenschauern, die Schneefallgrenze sinkt bis z um Abend auf rund 2000 Meter ab. Am Samstag bleibt es trüb und regnerisch lokal sind starke Regenschauer möglich vor allem am Abend und in der Nacht zum Sonntag. Die Temperaturen bleiben mit 16 bis 19 Grad bescheiden.

BERGWETTER

Am Donnerstag sind die Berge wolkenverhangen und es ist von der Früh weg mit Regenschauern zu rechnen, zudem wird der Regen im Tagesverlauf stärker. Es beginn mit aufkommendem Westwind abzukühlen, in 1500 hat es am Nachmittag um+10 Grad. Auch an den Folgetagen starker Westwind, Regen zeitweise Schnee bis auf 2000 Meter herab.

BIOWETTER

Das wechselhafte und feuchte Wetter verstärkt negative Reize. Innere Unruhe und erhöhte Reizbarkeit treten häufiger auf, auch Schlafstörungen und vermindertes Leistungsvermögen haben oft wetterbedingte Ursachen. Witterungsbedingt ist die Pollenkonzentration derzeit schwach, daher treten kaum Belastungen auf.